DOWNLOAD

Das gesamte Presskit (ohne Videos, s.u.) gibt es auch hier zum Download.
truberbrook_presskit_2018-08.zip (44mb, English / German)

 


 

FACTS

Entwickler: btf GmbH
Publisher: Headup Games
Förderer: Medienboard Berlin-Brandenburg
Geplanter Release: 2018
Plattformen: Windows, Mac, Linux (alle DRM-frei & via Steam), Xbox One, PlayStation®4 & Nintendo Switch
Weitere mögliche Plattformen: iOS, Android
Sprachen: Englisch, Deutsch
Geplante Spieldauer: 7 – 9 Stunden
Website: truberbrook.com / trueberbrook.com
Kontakt: games@btf.de

 


 

STORY

SYNOPSIS
»Trüberbrook« ist ein atmosphärisches, storygetriebenes Adventure-Game. Schauplatz ist das abgelegene Luftkurörtchen Trüberbrook in der deutschen Provinz in den späten 1960er Jahren – also zur Zeit des Kalten Krieges. Der Spieler schlüpft in die Rolle des jungen amerikanischen Physikstudenten Hans Tannhauser, den es durch Zufall nach Trüberbrook verschlägt – wo er schließlich die Welt retten muss.

STORY
Wir schreiben das Jahr 1967. Während die Weltpolitik im Zeichen des Kalten Krieges und Vietnams steht, sich Russland und Amerika ein Wettrennen zum Mond liefern, führt in Westdeutschland die Erschießung von Benno Ohnesorg zu einer Radikalisierung der bundesweiten Studentenbewegung.

In der großen Welt ist also einiges in Aufruhr, aber von den meisten unbemerkt passieren auch in der verträumten Provinz weltbewegende Dinge. Hans Tannhauser, ein amerikanischer Physikstudent, wundert sich: In einem Preisausschreiben gewinnt er eine Reise in ein kleines, deutsches Luftkurörtchen namens Trüberbrook. Truber-what? No Idea! Und dass er an einem Gewinnspiel teilgenommen hat, daran kann er sich auch nicht wirklich erinnern… Aber da es ihm gerade ganz gut passt, etwas Abstand von seiner Dissertation in Quantenphysik zu bekommen, macht er sich voller Neugier auf nach Trüberbrook, Germany.

Tannhauser bezieht sein Quartier in der Pension Waldeslust, einer charmanten Herberge im Dorfzentrum. Doch schon kurz nach seiner Ankunft geschieht Mysteriöses: Seine Physik-Unterlagen verschwinden aus seinem Zimmer, jemand scheint dort eingebrochen zu sein, irgendwer versucht außerdem, Kontakt mit ihm aufzunehmen — nur wer? Und warum?

Nach und nach lernt er Dorfbewohner und Kurgäste kennen, einer seltsamer als der andere. Nur die junge Paläoanthropologin Gretchen Lemke, die es für einen Forschungsaufenthalt nach Trüberbrook verschlagen hat, erscheint Hans Tannhauser irgendwie normal … aber ehe er sich versieht, nimmt ihn Gretchen mit auf ein großes Abenteuer. Und bevor er einen klaren Gedanken fassen kann, realisiert er: er ist vielleicht nicht zufällig in Trüberbrook gelandet – er ist dort, um die Welt zu retten.

STIL
Auf visueller Ebene verfolgen wir einen für Videospiele eher ungewöhnlichen Ansatz, indem wir sämtliche Landschaften als Miniaturkulissen in der Werkstatt bauen, mit echtem Licht inszenieren und anschließend mittels Photogrammetrie digitalisieren und grafisch aufbereiten.

»Trüberbrook« ist ein klassisches Point-and-Click-Adventure mit modernem Ansatz.

Stimmung und Dramaturgie sind inspiriert von TV-Serien wie »Twin Peaks«, »Akte X« und »Stranger Things«. Das Spiel behandelt dabei universelle Themen wie Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung, Selbstfindung und Dinosaurier.

 


 

MATERIAL

Logo
truberbrook_logo_medium


Key Visual


Screenshots (pre-alpha status)


Ensemble


Videos


Einbetten: youtu.be/unNPxeHq-fo
Download: H264 1920×1080


Einbetten: youtu.be/bYzS2Rp-uK4
Download: H264 1920×1080


Einbetten: youtu.be/YH8SHZ_LE40
Download: H264 1920×1080 (37 mb)